S60

IMAC-CCD S60 ist eine kleine Ein-Chip-Industrie-Fernsehkamera mit CCD-Bild-Aufnehmer für schwarz  / weiß Anwendungen. Durch die geringen Abmessungen und ein sehr gutes Regelverhalten eignet sie sich speziell für Kontroll- und Überwachungsaufgaben bei variablen Lichtverhältnissen. Auch für Anwendungen in der Bildverarbeitung, bei denen es nicht auf höchste örtliche Auflösung ankommt, ist die IMAC-CCD S60 sehr gut geeignet.

Technische Daten:
Bildaufnehmer
Bildpunkte
Aufnehmerfläche
Bildpunktgröße
Horizontal-Frequenz
Vertikal-Frequenz
Synchronisation
Videoausgang

Signal-Rausch-Verhältnis
Betriebsspannung
Leistungsaufnahme
Arbeitstemperaturbereich
Schockfestigkeit
AGC-Verstärkungsregler

Abmessungen [mm]

Gewicht
Standard-Objektiv

Lieferbares Zubehör:
Steckernetzteil N60S
Objektive
Stativfuß (Kunststoff)
Anschlußstecker

 
Interline-Transfer CCD
537 (H) x 580 (V)
1 / 4 - Zoll - Chip
7.3 µm (H) x 4.7 µm (V)
15.625 kHz
50 Hz
Intern
1.0 Vp-p sync negativ,
75 Ohm unsymmetrisch
besser als 46 dB
DC 12 V +/- 10 %
1.4 W
-10 °C bis +50 °C
7 g
durch elektronischen Shutter,
10µs...20ms, 18dB
30 (B) x 30 (H) x 35 (T) mm
mit Objektiv
40 g mit Objektiv
f = 3.8 mm

 
12 V DC, 3 W, Schaltnetzteil
f = 2.5, 3.8, 6.0 mm
mit Foto-Normgewinde
P04