S70

IMAC-CCD S70 ist eine Industriefernsehkamera mit CCD-Bildaufnehmer für schwarz-weiß Anwendungen, die vielen Anforderungen an einen universell einsetzbaren Bildgeber gerecht wird. Durch den 2/3-Zoll- Sensor ist die Kamera für die digitale Bildverarbeitung ausgezeichnet verwendbar.
S70: Abbildung mit Objektiv

Technische Daten:
Bildaufnehmer
Bildpunkte
Aufnehmerfläche
Bildpunktgröße
Objektivgewinde
Auflagemaß
Horizontal-Frequenz
Vertikal-Frequenz
Synchronisation
Externe Synchronisation
Bildpunktfrequenz
Videoausgang
Empfindlichkeit
Min. Empfindlichkeit

Signal-Rausch-Verhältnis
Shutterzeit
Betriebsspannung
Leistungsaufnahme
Arbeitstemperaturbereich
Schockfestigkeit
Gamma-Korrektur
AGC-Verstärkungsregler
Abmessungen [mm]
Gewicht
(*) bei abgeschaltetem Shutter

Optionen:
EIA
LZI
BUF
SHP

Lieferbares Zubehör:
Steckernetzteil N30
Steckernetzteil N30S
Objektive
Stativfuß

 
Interline transfer CCD
756 (H) x 581 (V)
8.8 mm x 6.6 mm (2/3 Zoll)
11 µm (H) x 11 µm (V)
C-Mount
17.526 mm
15.625 kHz
50 Hz
Intern / Extern (Automatik)
HD/VD (4.0 Vp-p) oder SYNC (0.3 Vp-p), 75 Ohm
14.1875 MHz
1.0 Vp-p sync negativ, 75 Ohm unsymmetrisch
400 Lux (3200 °K, mit IR-Kantenfilter) (*)
0.5 Lux (ohne IR-Kantenfilter), 3 Lux (mit
IR-Kantenfilter) bei Blende 4 und AGC ein
besser als 50 dB (*)
100 µs ... 20 ms, programmierbar
DC 12 V +/- 10 %
1.6 W
-10 °C bis +50 °C
7 g
umschaltbar (normal = 1)
wählbar über Schalter
44 (B) x 29 (H) x 92 (T) mm ohne Objektiv
120 g (ohne Objektiv)
 


EIA-(60Hz-) Norm   (statt CCIR)
Langzeit-Integration
Ausgangsbuffer für Pixeltakt, HD- und VD-Sync, Ausgabe des (gepufferten) Shutterpulses


12 V DC, 2 W
12 V DC, 3 W, Schaltnetzteil
C-Mount, f = 8, 12, 16, 25 und 50 mm
mit Foto-Normgewinde